Spezialstich

Es sind alle Schützinnen und Schützen herzlich dazu eingeladen, den Spezialstich zu schiessen. Der kantonale Spezialstich wird geschossen weil:

  • es fünf preiswerte Stiche von nur CHF 13.– für den Hauptdoppel und dazu noch vier weitere Stiche als Nachdoppel zum Preis von je nur CHF 3.– angeboten werden.
  • diese an den freien Trainings auf dem Heimstand mit Wettkampfstimmung absolviert werden können.
  • der Nachwuchs am Matchschiessen aus dem kantonalen Spezialstich finanziell unterstützt wird.

Als Gegenleistung erhält der Schütze bzw. Schützin für das Kranzresultat eine Kranzkarte im Wert von 12.– für drei Kranzresultate bzw. CHF 10.– für zwei oder ein Kranzresultat.

Die Details sind im Reglement 300 m und 25/50 m zu finden. Die Abrechnung des Spezialstichs ist mit der Abrechnung und dem Kontrollblatt bis zum 31. Oktober an die Schwyzer Kantonal-Schützengesellschaft vorzunehmen und ist gleichzeitig einzuzahlen.

Der Vorstand wünscht allen Teilnehmenden viel Erfolg und gut Schuss.